VW Käfer von Masudaya / Modern Toys

  • Ich denke auch, dass es im Buch transparent ist. Der Sockel scheint leicht durch. Das wurde bei einer Restauration wahrscheinlich mal gegen etwas Ähnliches getauscht. Für mich schaut's auch so aus, als wäre es lackiert worden. :denk:


    Ansonsten kann ich mich nur wiederholen: Schön! Sowas würde ich mir auch noch hinstellen - wenn der Preis für so ein altes Stück Blech nicht so abgehoben wäre. Da macht mein Kopf einfach nicht mit... :stop:

  • Glückwunsch Nicki, zwei wunderschöne Modelle.

    Drei Begriffe sagen schon das es nicht billig ist: Blech, Alt und Selten. Bei den Bussen finde ich die Preise noch abgehobener. Mann sollte sich auch mal etwas wertvolles in die Vitrine stellen, dann macht die Sammlung mehr Spaß. Der Ärger über den hohen Preis verpufft irgendwann mit der Zeit.

    Gruß Uli

  • :danke: Uli!


    Jaaaaaaa, die beiden sind wunderschön. :freu: Sie stehen auch noch auf meinem Wohnzimmertisch, weil ich Spaß daran habe, sie mir anzugucken. Ich habe mich übrigens nicht eine Sekunde über die hohen Preise geärgert. Immerhin war ich bereit, sie zu zahlen, und ich kann sagen, dass mein max. Gebot bei beiden Modellen noch um einiges höher war.


    Aber beide Modelle sind mir jeden Cent wert. :top: Das hört sich vielleicht bescheuert an, aber die Freude, so schöne Modelle bekommen zu haben, geht mitten ins Herz. :herz:


    Nachdem ich in dem Text, den Holmi abfotografiert hatte, nachlesen konnte, dass es relativ selten ist, dass so große Modelle lithographierte Fenster haben, habe ich mir meine Modelle in den Vitrinen angeguckt. Ich habe tatsächlich kein weiteres Modell in der Größe mit litographierten Fenstern gefunden. :lupe:

    Noch ein letztes Wort zum Spaßfaktor innerhalb der Sammlung. Ich mache den Spaß, den ich an Modellen habe, nicht vom Preis abhängig. Ich kann mich über einen 1,- Euro Käfer genauso freuen, wie über einen Käfer, der weitaus teurer ist. Es ist nur ein anderes Gefühl, ob ich quasi bei jedem Händler aus dem "Regal" das Modell xy nehmen und bezahlen kann, oder ob ich über Jahre einem Modell hinterherjage und es dann irgendwann in meine Sammlung aufnehmen kann.


    Lieben Gruß


    Nicki :blume:

  • Es ist nur ein anderes Gefühl, ob ich quasi bei jedem Händler aus dem "Regal" das Modell xy nehmen und bezahlen kann, oder ob ich über Jahre einem Modell hinterherjage und es dann irgendwann in meine Sammlung aufnehmen kann.

    Sehe ich genauso, hast 2 schöne Modelle geschossen, Nicki:top:

    die Ambulanz habe ich auch, allerdings recht desolat, sowie Feuerwehr und Polizei.

    Die grüne Polizei hätte mir auch gefallen, die Form des Blaulichts sieht auf jeden Fall wie im Buch aus.

    Ab einer gewissen Menge fangen die an, sich von selbst zu vermehren :denk:
    Gruß aus de Werräa :winken:
    Ralf