Diverse Schuco Piccolo Käfer

  • Heute habe ich 3 Schuco Piccolo Käfer ersteigert:


    - Herbie


    - *Follow me*


    - schwarze Limousine mit silbernen Sternen auf Dach und Kofferraumhaube



    Kann mir jemand sagen, wie alt diese Modelle ca. sind? Kann es sein, dass die Modelle nicht älter als 5-6 Jahre sind? Angeblich sollen der *Follow me* und der schwarze Käfer limitierte Auflagen sein. :denk:


    Bilder folgen. :floet:


  • Follow Me und Herbie hab ich !
    Auflagen von glaub ich gut 2000 Stück, oder sogar mehr.
    Also nicht wirklich selten, die beiden laufen in der Bucht
    auch meist kaum mehr wie 10 Euro aus....


    Ne Schwaten mit Sternle ? :denk:
    Frühes Weihnachtsmodell ? :denk:
    Aus einem Set entnommen ? :denk:

  • Hm :denk: Keine Umverpackung abgebildet, keine
    weitere Erklärung.
    Sacht mir jetzte nichts weiter...


    Wobei ich auch nicht grad der Piccolo Freak oder Sammler
    bin ! Davon hab ich nur wenige Modelle, warscheinlich mal
    grad 5 % dessen was mal alles als Käfer auf dem Markt kam.
    Wenn ich morgen Zeit find, mach ich mal ein paar Bilder....

  • Könnte der hier sein:


    klick mich


    Weihnachten 1998 vom VW-Museum
    Auflage 1000
    (gefunden bei Schucoshop.com)


    Vom "Follow Me" gibt es unterschiedliche Variationen
    Mal mit schwarzen, mal mit gelben Kotflügeln

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jo ()

  • Zitat

    Original von Nicki
    Weißt du denn, ob es den Sternen-Käfer auch ohne Museums-Aufdruck gab, Reinhard? :denk:


    Habe da bewußt nie drauf geachtet, um ehrlich zu sein, aber ich denke nicht.

  • Zitat

    Original von Nicki


    ...


    Bilder folgen. :floet:



    Hier ist ein Gruppenfoto. :cam: Leider ist bei dem *Follow me*-Käfer das Schild abgebrochen. Ich werde es kleben müssen. Das mache ich aber erst, wenn ich das Modell offen in die Vitrine stelle. :denk:

  • Die Follow-Me-Schilder lagen immer lose bei und werden nur aufgesteckt.
    Kleben musst du nur, wenn die kleine Nase unten am Schild abgebrochen ist.

  • Zitat

    Original von Joinger
    Die Follow-Me-Schilder lagen immer lose bei und werden nur aufgesteckt.
    Kleben musst du nur, wenn die kleine Nase unten am Schild abgebrochen ist.



    Danke für den Hinweis, Joinger. :blumen: Eine wirkliche Nase ist an dem Schild nicht dran. Das schaut eher wie ein winziger Pickel aus. :denk:

  • So etwa einen Millimeter lang sollte der "Pickel" im Original sein. :lupe: 



    @Mr. Dudu: lies mal meinen Beitrag vom 18.05.09 ein gutes Stück weiter oben :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jo ()

  • Zitat

    Original von Joinger
    So etwa einen Millimeter lang sollte der "Pickel" im Original sein. :lupe:


    ...


    So lang ist der *Pickel* nicht. Wenn man mit dem Fingernagel an der Kante entlangfährt, dann merkt man eine kleine Unebenheit, aber mehr nicht.