Große Blechkäfer Taiyo/Japan

  • Ich liebe diese Blechkäfer einfach ... :D


    Den blauen und den zwei orangen kennt man, die sind relativ häufig anzutreffen.


    Aber habt ihr schon mal den gelb/schwarzen gesehen? :verwirrt:


    Die sind alle von der Fa. Taiyo. Der gelbe hat ein mattschwarzes Dach. Bemerkenswert finde ich die Zweifabenlackierung. Habe ich so in echt noch nie gesehen, geschweige denn im Modell. Erinnert an die Mexiko-Taxis.


    Die Lackierung schaut original aus, da ist nix nachlackiert oder so.


    Is er nich cool ?

    Dateien

    • blau.jpg

      (64,51 kB, 597 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • orange2.jpg

      (71,59 kB, 602 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • gelb.jpg

      (74,42 kB, 601 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich finde diese alten Blechkäfer auch total schön. :perfekt:


    Hier sind meine 3 Taiyos. Die haben alle 3 etwas unterschiedliche Bodenplatten, wobei es auf der Bodenplatte vom Herbie keinen Hinweis auf Taiyo gibt. :denk:


    ...



    Der Herbie ist mein Favorit. :herz:

  • Ja, die schönen Stoßstangen sind mir auch aufgefallen, als ich vorhin den Herbie aus der Vitrine nahm, um ihn zu fotografieren, Hatori Hanso. :)


    Weißt du vielleicht, warum bei dem Herbie der Hinweis auf Taiyo auf der Bodenplatte fehlt? Dort steht kein Text und das Logo ist auch nicht zu sehen. :denk:

  • Zitat

    Original von Nicki
    Ja, die schönen Stoßstangen sind mir auch aufgefallen, als ich vorhin den Herbie aus der Vitrine nahm, um ihn zu fotografieren, Hatori Hanso. :)


    Weißt du vielleicht, warum bei dem Herbie der Hinweis auf Taiyo auf der Bodenplatte fehlt? Dort steht kein Text und das Logo ist auch nicht zu sehen. :denk:



    bei meinen Taiyo kein Logo auf der Bodenplatte sondern im Innenraum auf der "Rücksitzbank" rechts.

  • Der Zweifarbige hat den Hersteller auf der Rückbank stehen, Nicki. Gucke mal im Innenraum nach, oder evtl. auf der Heckablage oder so.

  • Ich danke euch für den Tipp und werde nachher nachgucken. :wink:


    Wisst ihr, warum die Käfer so unterschiedlich gekennzeichnet sind? Hängt das mit dem Produktionszeitraum zusammen und kann man daraus eine Chronologie ableiten? :denk:

  • witzig finde ich den Challenger-Käfer auf Nickis Bildern.


    Den habe ich auch, aber er scheint von einem anderen Hersteller zu sein. Ursprünglich wollte ich den auch gleich in mein Ausgangsposting aufnehmen aber wegen der Unterschiede hab ichs gelassen.


    Die Karosse unterscheidet sich klar und Herstelleraufdruck habe ich auch nicht gefunden.


    Wie es scheint hat er aber die gleiche Bedruckung. :denk:
    Muss ich heute Abend mal ein Vergleichsfoto einstellen ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jo ()

  • Klarer Fall von Irrtum, Nikis Challenger fehlt mir in der Sammlung. :floet: :(


    Dafür habe ich aber die neuere Variante. Hat einen Plastikunterboden samt Stoßstangen und sieht eher nach VW 1303 aus.


    Das 2. Photo sind aber 2 Generationen ADAC Käfer. Dachte auch, das ich den Challenger auch in beiden Varianten habe.

  • ah, ok, der Bilderhilfsdienst war schon da ...


    ich denke ich habe den Challenger von Mr. Dudu


    Hmmm, von den ADAC stehen auch noch welche rum, mal sehen welche Varianten ich da so habe ... :D


    Nicki : hat dein Challenger seitliche Scheiben oder schaut das auf dem Foto nur so aus (z.B. wegen Staub im Innenraum :necken: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jo ()

  • Zitat

    Original von Joinger


    ...


    Nicki : hat dein Challenger seitliche Scheiben oder schaut das auf dem Foto nur so aus (z.B. wegen Staub im Innenraum :necken: )


    Mein Challenger hat Scheiben. :hauen: ... :hmm:


    ..oo00( :lool: )



    Und hier ist noch meine andere Polizei. Aber die hatte Reinhard auch schon gezeigt. :wink:


    ...




    @Reinhard


    Würdest du mal bitte ein Foto mit Seitenansicht von dem blau-weiß-rot-gestreiften Käfer machen? :floet: