VW Käfer Sondermodell "Bob Marley" von Bburago in 1:18

  • Hallo zusammen, :winken:


    aufgrund eines technischen Problems bei eBay wurde mir heute Morgen dieser Käfer vor der Nase weggeschnappt. :motz: ... :heul: Ich habe dieses Modell vorher noch nie gesehen und dachte auch, dass den irgendjemand privat gebrusht hat. Aber der Verkäufer schrieb mir, dass es sich um ein Original von 1996 handeln würde. Ich hatte ihn gefragt, ob er mir nähere Angaben (z.B. wie die OVP aussah, welche Limitierung der Käfer hat, etc.) zu dem Modell machen könne. Er konnte mir nur sagen, dass er nur 2 dieser Käfer bisher gesehen hätte.


    Er hat mir freundlicherweise erlaubt, seine Auktionsfotos hier zeigen zu dürfen. :top: Hat von euch schon mal jemand diesen Käfer gesehen und hat nähere Informationen dazu? :denk: Ich möchte allerdings nicht lesen, dass den Käfer heute Morgen jemand von euch gekauft hat. :boxen: ... :lol:


    Hier sind die Fotos. :cam2:

  • Da haben sie den millionsten verarbeitet... Ich kenn den nicht.:denk:

    Gruß Holmer :jo:


    sigholder1.jpg


    "Von Zeit zu Zeit muß man sich auch vom Nichtstun erholen" Jean Cocteau 1889-1963

  • Bis auf den Bburago Herbie haben alle diese Stoßstangen.


    Basis dieses Modells war ein gelber (ist ja noch deutlich zu sehen). Ich habe so einen mal auf der Essen Motorshow gesehen - ist schon ne Weile her. Da standen noch andere gebrushte Modelle (The Who, irgendwas mit Voodoo und noch einer mit einer Dollarnote auf dem Dach). Weiß nicht, ob es die offiziell von Bburago gab - sagen kann man ja viel, wenn man verkaufen will. Ich bin da - ehrlich gesagt - skeptisch... :denk:

  • Nee, zwanzig definitiv nicht. Müssten so zehn, fünfzehn Jahre sein. Der Händler hatte aber auch keine Neuware (diverse Modelle, Schilder, Coke-Kühlboxen usw.)


    Die Käfer war in der normalen normalen Bburago-Verpackung. Aber das sagt ja noch nicht, dass sie so von Bburago kamen.

  • Ich hatte auch schon überlegt, welchen Grund Bburago gehabt haben soll, ein Sondermodell zu dem Thema zu veröffentlichen. Aber schön finde ich den Käfer allemal, zumal ich sehr gerne Reggae höre. :punk:


    Naja, ärgern bringt jetzt nichts mehr. :peinlich:

  • Ich habe den schon mal gesehen. Neulich in ebay. Dachte mir nur der ist so bunt, der passt in Nickis Beuteschema und hab gleich wieder weggeschaut.


    Reggae? Brrrrrr:spuck:


    :lol:

  • Ich habe den schon mal gesehen. Neulich in ebay. Dachte mir nur der ist so bunt, der passt in Nickis Beuteschema und hab gleich wieder weggeschaut.


    Reggae? Brrrrrr:spuck:


    :lol:

    Wenn du dir gedacht hast, dass er in mein Beuteschema passt, dann hättest du mir ja mal den Link zukommen lassen können.

  • Wieviel hat er denn gebracht, der bunte Vogel?


    Joa, Reggae geht auch mal - aber dann nicht diese lahmen Dinger. Eher was Flotteres wie Dancehall Reggae oder Dub...

  • Das Angebot war 73,- Euro per Sofortkauf oder Preisvorschlag. Ich hatte dann 40,- Euro geboten und gleich als Nachricht dazugeschrieben, dass es mein max. Gebot sei, weil ich davon ausgehen würde, dass es sich nicht um ein Original handeln würde. Sollte mein Angebot zu gering sein, wäre ein Gegenangebot sinnlos.


    Dann erhielt ich ein Gegenangebot mit 63,- Euro und dem Hinweis, dass es sich um ein Original handeln würde. Als ich das Gegenangebot annehmen wollte, erhielt ich die Fehlermeldung, dass ein Error aufgetreten sei und ich es später erneut versuchen solle. Das habe ich dann nach wenigen Minuten gemacht, aber da war die Annahme des Gegenangebots nicht mehr möglich.


    Der Verkäufer schrieb mir dann, dass er von einem anderen eBayer einen Preisvorschlag i.H.v. 65,- Euro erhalten hätte und das hatte er dann angenommen. Deshalb konnte ich sein Gegenangebot anscheinend nicht mehr annehmen.


    Die Lackierung ist gut gemacht. Mir gefällt vor allem die Pflanze mit der Schattierung. Das wäre mir das Geld wert gewesen. :top:

  • Mir ist auch gerade noch eingefallen, dass ich irgendwo noch einen mit Palmen vor der untergehenden Sonne gesehen habe - nur wo weiß ich nicht mehr... :denk:

    War auch eine gelbe Basis...


    Und dann gab es auch noch welche mit den Logos von diversen Fußballvereinen - das waren, glaube ich, auch Bburagos...


    Eigentlich ist die Idee mit den Brushs garnicht so verkehrt. Ein Kumpel von mir ist Tätowierer und brusht auch. Ich glaube, ich frag den mal, ob er mir was Schönes machen kann... :denk:

  • Nachdem ich umgezogen war, hatte ich festgestellt, dass mein Kompressor, mit dem ich die Bilder auf meine beiden 1:1-Käfer gebrusht hatte, kaputt war. Da hatte ich meine beiden Badger-Pistolen verschenkt. Ich hatte sogar zwischendurch schon mal überlegt, ob ich mir nicht einen kompletten Koffer, der das gesamte Equipment inkl. Kompressor beinhaltet, neu kaufen soll, um ein paar schöne Dekorationen zu brushen, aber ich habe die Idee wieder verworfen, weil ich nicht in meinem Wohnraum brushen möchte und weil ich den Platz in den Vitrinen lieber für originale Modelle aufbewahre.


    Allerdings hätte ich mir Bob Marley gerne in die Vitrine gestellt.


     :punk:

  • Bei Lidl gibt´s diese Woche so einen Kompressor. Das Problem ist, dass ich so ein kleiner Perfektionist bin und ich das niemals so hinbekommen würde, wie es sein sollte. Also lass ich das mal lieber sein... :pardon:



    Yeah :rauchen: