VW Käfer von Bburago in 1:18

  • Typ: 1.000.000ster Käfer


    Hersteller: Bburago


    Maßstab: 1/18


    Hallo,


    Nach langer Abwesenheit im Forum möchte ich wieder aktiv mitmachen :zwinker:. Ich hatte einige Beiträge gepostet aber da ich mehr im auto-miniatur.de Forum unterwegs bin und nicht so viele Käfer in der Sammlung habe :(..........naja aber was nicht wird sicherlich noch werden. :lol:


    Hier nun Fotos von meinem Lieblingskäfer "1.000.000ster Käfer 1955"


    Gruss
    Patrick

    Dateien

    • 16823685yv.jpg

      (107,23 kB, 586 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 16823683wb.jpg

      (119,28 kB, 581 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 16823686ky.jpg

      (116,21 kB, 576 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 16823688hs.jpg

      (112,9 kB, 561 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 16823687mk.jpg

      (113,75 kB, 537 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 16823690ro.jpg

      (109,09 kB, 300 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Am Samstag beim Stadtbummel im Kaufhaus gefunden :zwinker: .


    Er war preislich reduziert worden, da mußte er einfach mit :lool: !


    Ein schöner cremeweißer Ovali :freu: .


    Foto :cam: ...

    Dateien

    • Bburago.jpg

      (62,85 kB, 301 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wer den Käfer sucht, der findet :zwinker:!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bug_Man ()

  • Genau, bei Sonderangeboten hat man ja reichlich gespart, bloß das Geld ist trotzdem weg. :lool:


    Aber: schönes Teil :top: Ich hab 8 Buragos, aber diese Farbe noch nicht, und zugelangt hätte ich auch gleich,


    Gruß Lutz

  • Ich hab mittlerweile 17 Bburagos (ok, da sind auch fünf umgebaute dabei), aber mir fehlen immernoch welche. Der Schwarze, der komplett Gelbe (ohne die Libella-Werbung), dann gibt´s noch nen Roten (nicht dunkelrot) und dann den Versilberten und den Vergoldeten.
    Und wahrscheinlich gibt´s da - wie bei den Solidos - noch ein paar Sondermodelle, die ich nicht kenne...


    Den Beigefarbenen hab ich auch irgendwo für 14,99 geschossen. Die Grünen gab´s mal bei Real für 9,99 - da hab ich mir gleich ein paar Umbauopfer geholt. :jo1:

  • Oh, das ist ein richtig guter Preis für den Libella!!! :eek:


    Normalerweise gehn die höher weg - meiner hat knapp das Doppelte gekostet.


    Generell sind die Bburagos in den letzten Jahren teurer geworden. Vor fünf Jahren hat man den Goldfarbenen oder auch den Hellblauen noch für nen Fünfer nachgeschmissen bekommen.

  • Ja, da war ich wohl einer von denen. So lange hab ich den nämlich noch nicht...


    Also, ich hab den roten Rallyekäfer mit der 347, den Herbie, den Micky Maus, den Simili mit der Nummer 8, den Libella


    Unifarben hab ich cremefarben, dunkelrot, hellblau, weiß, silber (da gibt´s übrigens zwei: 1x mit Innenausstattung in beige, einmal in dem Rotton wie der Millionste), blau (ich nenn´s Schlumpfblau), dunkelgrün und gold (zwei verschiedene Goldtöne)


    ja, und dann die Umbauten...


    huch, sind sogar 19... :lol:

  • Und den hab ich noch. Den Herbie hab ich schon in nem anderen Thread gezeigt.




    Den Disney und die anderen Bburagos knips ich die Tage auch noch (hab endlich mal angefangen, die Vitrinen freizulegen und auszuräumen - in dem Zug wird alles fotografiert). Dann haben wir hier ne schöne Bburago-Übersicht... :zwinker:

  • Ich mache schon mal mit den Käfern weiter, die ich in meiner Sammlung habe:


    1. Mickey Mouse


    2. Herbie


    3. France (blau mit Decals)


    4. vergoldet


    5. versilbert



    Dann habe ich noch den roten "Mille Miglia" und den 1.000.000sten Käfer. Die Fotos spare ich mir, weil Patrick und Sven die beiden Modelle schon vorgestellt haben.

  • :keineahnung:


    Wenn ich sehe, dass der vergoldete und der versilberte Käfer auch die hässlichen Sitze vom 1.000.000sten Käfer haben, dann vermute ich mal, dass die den Käfer überproduziert haben und somit genügend Reste verwursten mussten. :denk: